Dermatologie

Seit 2010 bildet sich Frau Dr. Küblböck intensiv im Bereich Hauterkrankungen weiter und und hat im Januar 2014 die Zusatzbezeichnung Dermatologie der Sächsischen Landestierärztekammer erworben. Sie gehört damit zu den wenigen Hautspezialisten für Tiere im mitteldeutschen Raum.

Hauterkrankungen sind eine diagnostische Herausforderung und verlangen oft spezielle Untersuchungen. Um viele Hauterkrankungen dauerhaft heilen zu können, muss deren Ursache genau geklärt, sowie der Behandlungserfolg kontrolliert werden, damit ausreichend lange therapiert wird.
Neben Hauterkrankungen gehören auch Erkrankungen der Ohren zum Spezialgebiet.

Wir bieten Ihnen vor Ort folgende Leistungen:

Diagnostik:

  • Anfertigen, Färben und Auswerten von Zytologien (Beurteilung von Hautzellen)
  • Anfertigen und Auswerten von Hautgeschabseln (Diagnostik von Parasiten)
  • Anfertigung und Auswertung von Trichogrammen
  • Diagnostik von Hautpilzen (Wood’sche Lampe, Pilzkultur)
  • Diagnostik von hormonellen Störungen
  • Entnahme von Proben für eine bakteriologische Untersuchung
  • Entnahme von Hautbiopsien zur Untersuchung im Veterinärlabor
  • Ausschlussdiäten zur Diagnose einer Futterallergie
  • Allergietests zur Vorbereitung einer Hyposensibilisierung (Blut- und Hauttests)
  • Videootoskopie

Therapie:

  • Medizinische Bäder, auch vor Ort in unserem Tierbad
  • Begleitung und Kontrolle medikamentöser Therapien
  • Hyposensibilisierungen bei Allergien
  • Ohrspülungen in Narkose
  • immunsuppressive Therapien und deren Kontrollen
  • Chemotherapien in ausgewählten Fällen
  • Operationen zum Beispiel bei Tumoren oder chronischen Ohrerkrankungen
  • Verkauf von hypoallergenen Futtermitteln
  • Beratung und Rationsberechnung für selbst zusammengestellte hypoallergene Futterrationen