Kardiologie (Herzerkrankungen)

Herzerkrankungen sind bei unseren Tieren sehr häufig, sei es angeboren oder im Alter erworben. Ziel muss es sein, eine Herzerkrankung korrekt zu diagnostizieren, damit gezielt behandelt sowie auch Folgeekrankungen wie Nierenschäden oder Lungenödeme rechtzeitig zu erkennen.
Da Herzerkrankungen i.d.R. nicht dauerhaft geheilt werden, sondern nur durch gezielte Maßnahmen positiv beeinflusst werden können, ist gerade hier eine intensive und langfristige Betreuung und Kontrolle wichtig.

In unserer Praxis können wir alle wichtigen Untersuchungen vor Ort durchführen. Dazu gehören Blutdruckmessung, Blutuntersuchungen, EKG, Röntgen und Herzultraschall. . Für letzeren steht uns ein modernes Farbdopplergerät mit 2 speziellen Herzsonden zur Verfügung, so dass sowohl große Hunde als auch kleine Katzen mit guter Bildqualität untersucht werden können. Bei besonderen Fragestellungen können wir zusätzlich eine externe Herzspezialistin zu Rate ziehen.